Im Interview mit UEFA.com spricht Ronaldinho über seinen Ex-Verein Barcelona, Idole aus seiner Kindheit und schwärmt von Lionel Messi.

FC Barcelona Trikot jetzt kaufen!

Er hatte stets ein Lächeln im Gesicht und seine Tricks auf dem Rasen waren nicht von dieser Welt. Ronaldinho gehört zu den prominentesten Fußballern der letzten 20 Jahre. Im Rahmen der UEFA Champions League Trophy Tour, präsentiert von Heineken, hat der Brasilianer exklusiv mit UEFA.com gesprochen.

Ronaldinho über… seine Kindheitsidole
Fußball war schon immer mein Leben. Ich hatte das Glück, mit vielen meiner ersten Idole zusammenspielen zu dürfen. Ich habe zu Maradona und Zidane aufgeschaut, dann gab es da noch Ronaldo, Romário, Rivaldo, Roberto Carlos und Cafu. Ich fühle mich gesegnet, dass ich alle meine Idole treffen durfte.

Ronaldinho über… seine Zeit bei Barcelona
Da wurde ein Traum wahr. Alle meine Helden haben damals bei Barcelona gespielt. Als Fan hofft man darauf, in die Fußstapfen seiner Helden treten zu dürfen.

Ronaldinho über… den Triumph in der Champions League
Jeder Fußballer will in diesem Wettbewerb mitwirken. Ich hatte das Glück, das ein oder andere Spiel in der Champions League machen zu dürfen und denke immer gerne daran zurück.

Der Triumph im Jahr 2006 war so wichtig, weil Barça die Trophäe 14 Jahre lang nicht gewonnen hatte. Meine Teamkollegen und ich haben es in die Geschichtsbücher von Barcelona geschafft, weil wir der neuen und glorreichen Generation bei Barcelona den Weg geebnet haben.

Ronaldinho über… Lionel Messi
Eine wunderbare Geschichte. Ich bin so stolz, dass ich am Anfang dieser unglaublichen Erfolgsstory dabei war. Er steht kurz davor, sein 500. Tor für den Verein zu machen und ich habe ihm den ersten Treffer aufgelegt.

Er ist ein großartiger Freund für mich, wie ein Bruder. Es ist einfach fabelhaft, was er alles erreicht hat. Und er ist noch lange nicht am Ende.

Ronaldinho über… sein ständiges Lächeln im Gesicht
Ich hatte immer einen klaren Plan, was ich erreichen wollte. Gott hat mir ein Talent für Fußball geschenkt und ich habe immer versucht, es in vollen Zügen zu genießen. Auch wenn es nicht so gut lief, hatte ich nie das Gefühl, dass ich mich beschweren darf. Ich wollte immer Spaß haben.

Ronaldinho über… Standing Ovations im Bernabéu
Eine unglaubliche Erfahrung! Überall wo ich hingehe, erinnern sich die Leute an dieses Spiel und diesen Moment. Sehr wenige Spieler dürfen dies erleben. Mir war es vergönnt und für mich ist es ein weiterer Moment in den Geschichtsbüchern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.